Indikation
Funktionsstörungen der Hand in Motorik und Sensibilität sowie Schmerzen oder Einschränkungen der Kraft und Koordination durch Verletzungen, Erkrankungen, chirurgische Eingriffe, periphere Nervenläsionen oder Fehlbildungen.

  • Frakturen
  • Band- und Kapselverletzungen
  • Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Nervenverletzungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Überlastungssyndrome
  • Weichteilerkrankungen (z.B. Morbus Dupuytren)
  • Ganglien und Tumore
  • Nervenkompressionssyndrome
  • Infektionen
  • CRPS


Therapie

  • aktive und passive Mobilisation
  • Koordination und Kraft
  • Sensibilitätstraining, Desensibilisierung
  • Training von Alltagssituationen
  • Wundpflege
  • Narbenbehandlung
  • Schmerzbehandlung
  • Ödembehandlung
  • Einsatz von Ultraschall, Laser, Paraffin, Iontophorese, Tape
  • Schienenherstellung und Schienenabgabe
  • Gelenkschutzinstruktion
  • Angepasste Übungen für zu Hause
  • Hilfsmittelberatung, -abgabe, -anpassung
  • Haus- und Arbeitsplatzabklärung